Suche
  • Regina

LIEDER FÜR DIE KATHOLISCHE TRAUUNG

Der Ablauf von kirchlichen Trauungen ist von der katholischen Kirche vorgeschrieben. Wenn man

mit den Abläufen einer Messe nicht vertraut ist, kommt es bei der Planung schnell zu Verwirrung. In ersten Linie ist natürlich der trauende Pfarrer dafür verantwortlich, den Ablauf zu erklären. Er gibt außerdem das finale Okay für die Liedauswahl. Aus Erfahrung weiß ich aber, dass sich manche Pfarrer erst knapp vor der Hochzeit Zeit für die Brautpaare nehmen. Die offiziellen Informationen der katholischen Kirche zu Ablauf und Liedauswahl für die Trauung, finde ich ein wenig zu umfassend, oft sind auch Teile der Messe beschrieben, die ich aus der Praxis völlig anders kenne.


In diesem Blogbeitrag möchte ich ein bisschen Licht ins Dunkel bringen :)


Grundsätzlich lassen sich die Lieder der katholischen Trauung in zwei Gruppen einteilen:

1. Lieder, die zu vorgeschriebenen Teilen der Messe gehören (auch Volksgesang gennant). Liedmaterial für diese Teile gibt es im Gotteslob, etwas moderne Lieder findet man bei rhythmischen Messen. Diese Lieder sind unten im Ablauf mit * gekennzeichnet


2. Lieder, die das Brautpaar relativ frei wählen kann.

Je nach Geistlichem hat man mehr oder weniger freie Hand. Songs aus den Charts, Oldies, klassische Lieder - hier ist praktisch alles erlaubt, was der Pfarrer erlaubt ;)


Ablauf der katholischen Trauung

Hier gibt es zwei Optionen:

1. Trauung im Rahmen einer Messe - mit Eucharistiefeier (Kommunion), Dauer ca. 60 - 90 Minuten

2. Trauung in einem Wortgottesdienst - Eucharistiefeier entfällt, Dauer ca. 45 Minuten


Ich beschreibe den Ablauf hier so, wie ich ihn von den meisten Trauungen kenne. Die genaue Ausgestaltung ist, wie fast alles bei einer Hochzeit, individuell.


Folgende Lieder sind Teil der katholischen Trauung

Einzuglied Bräutigam (optional)

Einzuglied Braut

Eröffnungslied (optional)

Kyrielied* (optional, kann auch gesprochen werden)

Glorialied*

Hallelujah-Lied*

Zwischenlied nach der Predigt

Hochzeitslied

Gabenbereitung (nur bei Messe)

Heilig-Lied* (nur bei Messe)

Vater Unser*

Kommunionslied (nur bei Messe - oft wird ein instrumentales Lied gewünscht)


Schlusslied / Segenslied*

Auszugslied


Besondere Programmhighlights

Die eigene Trauung soll etwas ganz besonderes und individuelles sein. Ich bin ein totaler Fan davon, in den Ablauf der Messe einige Highlights zu integrieren und der Hochzeit damit noch eine besondere, persönliche Note zu verleihen.


Alle Gäste, die eine Fürbitte lesen, halten symbolisch für das Erbetene eine Blume. Der gesammelte Strauß wird anschließend zur Marienstatue gebracht. Ein perfekter Moment für Ave Maria.


Zu Beginn der Messe werden Bilder der verstorbenen Angehörigen zum Altar gebracht. Sie sind somit auch ein sichtbarer Teil der Hochzeitsfeier.


Es gibt viele Ideen, Texte und Lieder rund um die Hochzeitskerze. Besonders schön finde ich, wenn Braut und Bräutigam sich gegenseitig Briefe schreiben und diese vor dem Anzünden der Kerze lesen. Nur für sich, für alle anderen spielen wir währenddessen Musik.






18 Ansichten

KONTAKT

Regina Haring & Daniel Svetnicka

a

hallo@zartgold.com
0680/4027853
Österreich - Wiener Neustadt

SOCIAL MEDIA

besuche uns auf: 
 

  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon

(c) 2020 - Zartgold