Suche
  • Regina

Wake me up when Corona ends!

Ich habe auf Instagram gefragt, ob ihr noch Informationen zur aktuellen Situation und Tipps zur Verschiebung eurer Hochzeit haben wollt. Eigentlich dachte ich ja, dass bereits genug Information im Umlauf wären, aber auf euren Wunsch, versuche ich das Wichtigste in einen (hoffentlich) nicht allzu langen Post zu verpacken.




Ich möchte gleich mit einem persönlichen Anliegen starten. Für uns Dienstleister ist diese Zeit sehr stressig. Wir beantworten rund um die Uhr Mails, versuchen euch mit Informationen zu versorgen und natürlich einen ruhigen Kopf zu bewahren um euch das Umplanen so einfach wie möglich zu machen. Das, obwohl es uns selbst gerade oft nicht gut geht. Ich denke niemand hat das "Corona-Carefree" Paket im Preis mit einberechnet und so arbeiten wir im Moment für euch einfach gratis. Wir machen das, weil ihr uns am Herzen liegt und es Teil unserer Arbeit ist, euren besonderen Tag mitzugestalten und mitzutragen.


Die Corona Krise ist einfach für niemanden von uns leicht. Weder für uns Dienstleister, die nicht wissen, wann und wie sie ihre Arbeit wieder aufnehmen können, noch für euch, die ihr oft jahrelang, liebevoll jedes Detail der eigenen Hochzeit geplant habt. Schauen wir deshalb bitte aufeinander!


Hochzeiten bis Ende Juni

Bis Ende Juni dürfen per Erlass keine Veranstaltungen statt finden. Das heißt also Hochzeit verschieben oder im kleinsten Rahmen (der soweit ich weiß noch nicht genauer definiert wurde) feiern. Solltet ihr euch noch nicht bei euren Dienstleistern gemeldet haben, macht das bitte bald! Gerade für Hochzeiten in nächster Zeit wurde schon sehr viel Vorarbeit geleistet (persönliches Treffen, Proben, Telefonate, etc.), bitte berücksichtigt das und informiert sie über eure nächsten Schritte.


Hochzeiten von Juli bis August

Ende April wird unsere Bundesregierung entscheiden, wie es mit Veranstaltungen im Sommer weitergehen wird. Wenn ihr eine Hochzeit im Sommer plant, kann es daher nicht schaden, zumindest an einen Plan B zu denken.

Wir haben beschlossen, dass wir Ausweichtermine unserer Sommer-Brautpaare vorerst bis Ende April reservieren werden. Ich hoffe, dass wir dann Gewissheit haben, welche Termine stattfinden dürfen.


Hochzeit verschieben


Macht eine Liste mit allen wichtigen Kontaktdaten

Macht eventuell auch eine Prioritäten-Liste. Ich weiß, dass wir bei manchen unserer Brautpaare die obersten Plätze auf dieser Liste belegen und für manche eben "nur" die Musik sind. Das ist auch vollkommen okay. Aber BITTE lasst es eure Dienstleister nicht spüren, wenn ihr euch beim Ersatztermin nicht nach ihnen richten könnt oder wollt. Jeder Hochzeitsdienstleister macht seine Arbeit aus purer Leidenschaft, das letzte was wir hören wollen ist "nur die Sängerin" zu sein.


Kontaktiert zuerst eure Location und fragt nach Alternativterminen

Vielleicht könnt ihr euch ja mit einem Nicht-Samstags Termin oder einem Termin außerhalb der Hauptsaison anfreunden. Je mehr Termine ihr zur Auswahl habt, desto wahrscheinlicher ist es, dass ihr alle Dienstleister unter einen Hut bekommt.

Jede/r von euch hat eine Traumhochzeit am persönlichen Wunschdatum verdient, aber bitte denkt hier auch an eure Dienstleister. Wenn alle Paare von einem Samstag 2020 auf einen Samstag 2021 verschieben, entfällt für uns der Verdienst einer ganzen Saison.


Besprecht die Ersatztermine mit euren Dienstleistern, die am Tag der Hochzeit vor Ort sein werden.

Aus Erfahrung weiß ich, dass ihr danach wahrscheinlich nur noch einen oder zwei Termine übrig haben werdet. Klärt diese Termine dann mit den Dienstleistern ab, die am Tag der Hochzeit nicht vor Ort sind.


Einigt euch auf einen neuen Termin und informiert eure Gäste.

Hochzeiten absagen / Termine wählen, bei denen nicht alle Dienstleister Zeit haben.

Ich weiß, dass es in den seltensten Fällen möglich sein wird, alle Dienstleister unter einen Hut zu bekommen. Manchmal werdet keine andere Wahl haben, als bei einem eurer Dienstleister zu stornieren.

Sollte an eurem Hochzeitstag ein Versammlungsverbot aufrecht sein, fällt dies unter höhere Gewalt und Stornogebühren entfallen (außer es ist anders vereinbart worden). Bitte bedenkt, dass eure Dienstleister eventuell schon eine Teilleistung erbracht haben, die jetzt nicht entlohnt wird (persönliches Treffen, Konzepterstellung, Mail-Verkehr, Telefonate, Proben, etc.). Ich weiß, dass ist wahrscheinlich ein persönlicher Wunschtraum, aber bitte fragt bei euren Dienstleistern nach, ob der bereits geleistete Anteil entlohnt werden soll.


Ich wurde gefragt, ob Anzahlungen in so einem Fall refundiert werden. Das kann ich leider nicht wirklich beantworten, weil bei uns keine Anzahlungen üblich sind. Bitte fragt bei den entsprechenden Dienstleistern nach. Ich denke aber, dass wenn bereits Teilleistungen erfolgt sind, die Anzahlungen nicht refundiert werden können.



Off Season Hochzeiten

Ich weiß, der Sommer ist einfach Platz 1, wenn es um Hochzeiten geht. Wenn für euch nur eine Sommerhochzeit in Frage kommt, dann möchte ich euch gar nicht weiter von etwas Anderem überzeugen.

Solltet ihr aber mit dem Gedanken einer Hochzeit in der kalten Jahreszeit, im Frühling oder Herbst spielen, gebt dem zumindest eine Chance :) Vielleicht schaff ich noch einen zweiten Post um hier ein bisschen in die Tiefe zu gehen!


Ich hoffe ich konnte eure Fragen beantworten und freu mich schon auf all eure Hochzeiten!

Bis dahin - gesund bleiben :)


30 Ansichten

KONTAKT

Regina Haring & Daniel Svetnicka

a

hallo@zartgold.com
0680/4027853
Österreich - Wiener Neustadt

SOCIAL MEDIA

besuche uns auf: 
 

  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon

(c) 2020 - Zartgold